Auftakt

Am Stephansplatz wars am frühen Nachmittag noch friedliche Party meint vienna.at. In der Fanzone gings heisser zu: schon 11 Minuten nach Anpfiff gabs eine Schlägerei, berichtet wien-konkret.at. Die Polizei in Klagenfurt hatte richtig was zu tun, wie wir in den Nachrichten gesehen haben und u.a. im Kurier nachlesen können. Hoffentlich waren das die einzigen Deppen in der Art.
(Ja, und die Firma Aichinger muß ihren EM-Bus aktualisieren).

Und die Mannschaft? Kann ja nur besser werden. Hoffe, daß sie das nächste Mal 90 Minuten so spielen wie die letzte Viertelstunde. Die Erfahrung dann am 16.6. gut verwerten. Mehr verlangt man ja nicht.
Notfalls können wir ja immer noch sagen: „wir sind die besseren Schifahrer“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s