virtuelle Erholung

Wer schon jetzt die Fanzone nicht mehr aushält, kann sich ab jetzt zu Microsoft flüchten.
Die haben Wien jetzt noch in 3D verfügbar gemacht,
Wie’s geht und ausschaut, erzählt die Gebrauchsanleitung für Wien

Wenns mir zuviel wird, fahr ich mit der Bim bis Nussdorf und geh über den Nasenweg auf den Leopoldsberg und geniess die „weite Umschau“ auf die Burg Kreuzenstein, aufs Tullner Feld und Weanastodt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s